Aktuelle Coronaregeln

Für alle gegen das Corona-Virus geimpfte Personen (Schüler*innen, Lehrkräfte, Begleitpersonen) mit vollständigem Impfschutz, sowie alle von einer Corona-Infektion genesenen Personen ist der Zutritt zu Angeboten der Musikschule uneingeschränkt unter vorzeigen des Nachweises und eines Testnachweises gestattet (da wir uns aktuell in der Alarmstufe II befinden) .

Von der zusätzlichen Testpflicht befreit sind:

  • Personen mit Boosterimpfung
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung (sprich 2. Impfung) nicht mehr als 6 Monate vergangen sind,
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal 6 Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis / PCR-Test erfolgen).

Kinder unter 6 Jahren und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, müssen keinen Testnachweis erbringen. Gleiches gilt für Musikschüler*innen, die zugleich Schüler*innen einer öffentlichen Schule oder einer Schule in freier Trägerschaft sind, da sie ohnehin regelmäßig in der Schule getestet werden. Hier reicht ein Dokument, mit dem sie den Schülerstatus nachweisen, wie z.B. der Schülerausweis oder auch eine Schulbescheinigung, einer Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eines Schüler-Abos oder eines sonstigen schriftlichen Nachweises der Schule. Diese Regelung gilt für Kinder unter 18 Jahren. Ab 18 Jahren gelten für Schüler die 2G + Regel (siehe oben).
 
Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass wir in der Verantwortung stehen, bei allen Personen ab 6 Jahren die entsprechenden Test-, Impf- oder Genesenennachweise oder Schülerausweise zu überprüfen (§ 6 CoronaVO).

 
Kurzzeitige Aufenthalte im Innenbereich sind uneingeschränkt möglich. Somit können zum Beispiel Eltern, die nicht geimpft oder genesen sind und auch keinen aktuellen Nachweis eines negativen Corona-Test vorweisen können, das Musikschulgebäude kurzzeitig betreten, um ihre Kinder in die Obhut der Lehrkraft zu übergeben oder von der Lehrkraft entgegenzunehmen.
 
Beim Betreten des Hauses sowie während des Unterrichts (mit Ausnahme des Unterrichts in Blasinstrumenten und im Gesang) gilt die Maskenpflicht. Kinder bis zum 6. Geburtstag sind weiterhin von der Maskenpflicht befreit. Die Einhaltung des Abstandes sowie die Desinfizier-Maßnahmen bleiben weiterhin erhalten.
 
Die gleichen Regelungen gelten auch für alle Veranstaltungen der Musikschule.


  • Städtische Musikschule Lörrach
  • Luisenstraße 9
  • 79539 Lörrach
  • Telefon: 07621 / 42597-50
  • musikschule@loerrach.de