Hervorragende Ergebnis von Schülern der Musikschule beim Landeswettbewerb Jugend musiziert

Die Schüler der Städtischen Musikschule Lörrach erzielten beim Landeswettbewerb Jugend musiziert fantastische Ergebnisse. Ein Schüler konnte sich sogar für den Bundeswettbewerb Jugend musiziert qualifizieren.

Am Landeswettbewerb nahmen das Duo Julius Högg (Klarinette, Städtische Musikschule Lörrach, Lehrkraft Willi Vogl) und Lucas Lin (Klavier, Privatschüler von Eveline Vinh – Marinelli) teil. Sie erreichten hervorragende 21 Punkte und den 2. Preis.

Außerdem nahm von der Musikschule Frederic Schultze aus der Kontrabassklasse von Bernd Schöpflin am Landeswettbewerb teil. Frederic überzeugte mit unglaublicher Leistung beim Wettwerber und erzielte 23 Punkte und den 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb. Frederic ist der erste Schüler der Musikschule seit 2005 der es zum Bundeswettbewerb geschafft hat. Nun drücken alle fest die Daumen für den Bundeswettbewerb Jugend musiziert im Juni in Oldenburg.


  • Städtische Musikschule Lörrach
  • Luisenstraße 9
  • 79539 Lörrach
  • Telefon: 07621 / 42597-50
  • musikschule@loerrach.de